Ist ein Adventskalender zum Befüllen besser als ein fertiger?

Alle Jahre wieder in der Vorweihnachtszeit wird es Zeit für Kinder, Enkel, den Mann oder die eigene Frau einen Adventskalender zu kaufen. Aber es muss ja nicht immer der gekaufte Adventskalender sein. Man kann auch einen Adventskalender zum Befüllen kaufen und dann die schönsten Dinge darin einfüllen. Fast jeder freut sich über einen Individuellen Adventskalender. Schaut man sich beispielsweise einmal einen Adventskalender mit Parfum an, dann wird man fest stellen, dass hier mit den schönsten Flakons geworben wird, aber wenn man schließlich die Türen öffnet, so findet sich gerade einmal ein Mini Pröbchen darin. Dann lohnt es sich doch eher einen Adventskalender zum Befüllen zu kaufen. Darin kann man alles einpacken, was einem selbst gefällt oder auch der Frau, dem Mann, den Kindern. Jeder wird sich über einen solchen Kalender freuen und er wird ganz sicher ein Highlight sein. Man kann es auch so handhaben, dass jeder Tag eine neue Überraschung ist. So könnte an einem Tag der Mann das Türchen öffnen und findet darin eine Überraschung für die Frau.

Wer kauft Adventskalender zum Befüllen

Die meisten Menschen sind es Leid, den Adventskalender überhaupt noch zu kaufen. Denn es gibt leider keine Überraschungen mehr. Kinder können schon vor den eigentlichen Tagen an denen sie den Kalender öffnen nachschauen, was sich im Innern befindet und das ist leider gar nicht mehr spannend. Wer einen Adventskalender zum Befüllen kauft, wird sehen, dass darin wesentlich mehr Überraschungen stecken werden und das ist immer eine tolle Sache. Man kann noch immer Augen zum Strahlen bringen und das mit einem einfachen Adventskalender. Jeden Tag kann die Vorfreude auf das Fest vergrößert werden und das ist auch die Idee dahinter. Davon sollte man sich auf keinen Fall abbringen lassen.

24 Adventskalender Ideen für Frauen