Naabtal Radweg

Wer sich mit dem Urlaub befasst, der sollte sich einmal alternativ zu den klassischen Möglichkeiten informieren und einen Urlaub mit dem Fahrrad in Erwägung ziehen. Der Rad Urlaub ist eine Alternative mit vielen Vorteilen und vor allem kann man bei diesem Urlaub dann Gegenden kennen lernen, die es wirklich wert sind einmal hier in Deutschland den Urlaub zu erleben. Das Gebiet rund um das Flüsschen Naab in der bayerischen Oberpfalz, ist einmal ein besonderer Tipp. Hier findet sich auch die Strecke des Naabtal Radweg und die 89 km der Gesamtstrecke können so für einen Aktivurlaub genutzt werden.

Radfahren und sportlich aktiv sein auf dem Naabtal Radweg

Neben dem Rad fahren bietet die Region rund um die Naab viele Möglichkeiten für den Aktivurlaub. Das bedeutet man reist auf diesen 89 km auf dem Naabtal Radweg im Tal der Burgen entlang der Strecke. Als weitere Aktivitäten bietet sich Kanutouren oder etwa ein Tag beim Freeclimbing. Diese 89 km des Naabtal Radweg sind in gewisser Weise ein Geheimtipp und man braucht auch für die Anreise keine langen Wege in Kauf nehmen. So wird der Urlaub entspannend und doch ist man sportlich sehr aktiv.

Gute Übernachtungsmöglichkeiten am Naabtal Radweg

Bei der Kürze der Strecke lässt sich diese Entfernung auch nur an zwei Tagen absolvieren. Das muss aber bei den guten Übernachtungsmöglichkeiten nicht so schnell sein, denn hier kann man die Gastlichkeit der Oberpfalz kennen und schätzen lernen. So ist wirklich alles für einen guten und entspannenden Urlaub vorhanden und diesmal kann man im Urlaub eine Region kennen lernen, die sehr viele Reize besitzt. Der Naabtal Radweg ist ein guter Vorschlag, wenn man mit der Radtourismus beginnen möchte und auch für einen Kurzurlaub mit dem Rad ist diese Region sehr gut geeignet.

Hochwasser bei Regensburg